Deutsch-Französische Gesellschaft Würselen e.V.
Deutsch-Französische Gesellschaft Würselen e.V.

Aktuelles

Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause kann die Deutsch-Französische Gesellschft DFG in diesem Jahre wieder "durchstarten".

 

 

Zum Jahrestag des Elysee-Vertrages fand im März ein begeisternder Abend im Alten Rathaus statt, bei dem Günther Breuer von der Geschichtswerkstatt Würselen französische Ursprünge im Würselener Platt nachwies. Unser Vorstandsmitglied Dr. Erwin Schulz moderierte auf Wöschelter Platt den Abend, der von Udo Scholl auf der Gitarre mit Liedern auf Platt begleitet wurde. Es war ein rundum gelungener Abend für die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste.

 

 

Anlässlich des 45. jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Würselen und Morlaix empfing die Stadt Würselen und die DFG am Himmelfahrt-Wochenende eine Delation aus Moraix und dem Pays de Morlaix.

 

 

Die obligatorische zum Fronleichnam-Wochenende stattfindende Frühjahrsreise der DFG ging diesmal nach Dieppe an der französischen Kanalküste. Auf der Fahrt in die Normandie wurde der Louvre Lens in dem Bergbaustädtchen Lens besichtigt. Hier konnten auf 3 000 qm Kunstwerke aus 5 000 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte bestaunt werden. An den nächsten Tagen wurde bei strahlendem Sonnenschein die Stadt Dieppe mit ihren 4 Häfen und einem interessanten Samstagsmarkt sowie die nähere Umgebung erkundet.

 

 

Interessante Links

Wenn Sie sich für unsere Partnerstadt Morlaix und/oder für die deutsch französische Zusammenarbeit interessieren, finden Sie hier weitere Informationen:

Hier finden sie uns

Deutsch-Französische Gesellschaft e.V.
Klosterstr. 141
52146 Würselen

Telefon: +49 2405 92432

Druckversion | Sitemap
© Deutsch-Französische Gesellschaft e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.